ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN

1. Geltungsbereich

1.1. Diese Allgemeinen Verkaufs- und Lieferbedingungen (AGB) sind von der Firma Esthetic-Med GmbH, Neugutstrasse 52,CH- 8600 Dübendorf. 
1.2. Abweichende Allgemeine Geschäftsbedingungen des Käufers gelten nur, sofern die Esthetic-Med GmbH diesen schriftlich zugestimmt hat.

2. Angebote und Abschlüsse

 2.1. Soweit Angebote von Esthetic-Med GmbH keine Gültigkeitsfrist festlegen, sind sie freibleibend und erlangen erst durch eine schriftliche Bestätigung der Bestellung durch die Esthetic-Med GmbH an den Käufer oder mit der Auslieferung der Ware Verbindlichkeit. 

3. Preise

3.1. Die Lieferung erfolgt zu den Preisen der jeweils gültigen Preisliste. Alle Preisangaben verstehen sich grundsätzlich in Schweizer Franken inklusive MWST welche gesetzlich vorgeschrieben ist.

4. Zahlung und Verrechnung

4.1. Warenlieferungen sind sofort zahlbar ohne jeden Abzug.
4.2. Bei Zahlungsverzug des Käufers ist Esthetic-Med GmbH berechtigt, Zinsen in Höhe der jeweils üblichen Banksätze für Überziehungskredite zu berechnen, mindestens aber Zinsen in Höhe von 8% p.a. Eventuelle Inkassospesen gehen zu Lasten des säumigen Käufers.

5. Lieferung, Versand und Abnahmevermerk

5.1. Lieferung von Waren erfolgt mittels Versendung oder durch persönliches Überbringen an den Kunden. Versandkosten für Express- und spezielle Eilsendungen werden mit einem anteiligen Pauschalbetrag verrechnet.
5.2. Für Aufträge unter einem Wert von CHF 300.- (exkl. MWST) wird ein Versandkostenanteil von CHF 10.- respektive bei Express von CHF 23.- in Rechnung gestellt. Aufträge über CHF 300.- sind Versandkostenfrei respektive CHF 13.- bei Express.
5.3. Ereignisse höherer Gewalt berechtigen Esthetic-Med GmbH die Lieferung um die Dauer der Behinderung hinaus zu schieben oder vom Vertrage ganz oder teilweise zurück zu treten, ohne dass hieraus irgendwelche Ansprüche gegen die Esthetic-Med GmbH hergeleitet werden können. Der höheren Gewalt stehen gleich alle Umstände, welche die Erbringung der Leistung zeitweise unmöglich gemacht oder übermässig erschwert wird, wie z.B. Streik, Mobilmachung, Krieg, kriegsähnliche Zustände, Blockade, Ausfuhrverbote, Verkehrssperren, behördliche Massnahmen, Energie- und Rohstoffmangel sowie Wetterkatastrophen.
5.4. Teillieferungen sind zulässig.

6. Mängelrüge und Gewährleistung

6.1. Der Umfang der Gewährleistung ergibt sich aus den anwendbaren Produktspezifikationen gegebenenfalls für den dort genannten Haltbarkeitszeitraum.
6.2. Der Käufer ist verpflichtet, gelieferte Ware unverzüglich nach Erhalt zu prüfen. Mängel sind innerhalb 14 Tagen nach Erhalt der Ware, verborgene Mängel unverzüglich nach ihrer Entdeckung, schriftlich unter Angabe des Bestelldatums sowie der Rechnungsnummern und, soweit möglich, unter Beifügung eines Ausfallmusters zu erheben.
6.3. Ist eine Rüge begründet, so leisten wir ausschliesslich in der Weise Gewähr, dass wir schadhafte Ware nach unserer Wahl nachbessern oder durch neue ersetzen.
6.4. Von jeglicher Gewährleistung ausgeschlossen, sind Waren welche von uns oder vom Hersteller festgesetzten technischen Vorschriften und Anwendungshinweise nicht beachtet wurden, oder Veränderungen irgendwelcher Art oder Reparaturen an den gelieferten Waren durch nicht von uns autorisierten Personen vorgenommen wurden, oder bei unsachgemässer Behandlung. 

7. Haftung

7.1. Ansprüche des Käufers auf Ersatz unmittelbaren oder mittelbaren Schadens gegen Esthetic-Med GmbH, deren Angestellten oder Erfüllungsgehilfen - gleichgültig aus welchem Rechtsgrund - sind ausgeschlossen.
7.2. Im Falle des Lieferverzuges besteht - unter dem in Ziffer 5.3 bezeichneten Vorbehalt - die Verpflichtung des Käufers zur Abnahme der Ware fort.
7.3. In entsprechender Anwendung der Ziffer 6.4 ist jegliche Schadensersatzpflicht ausgeschlossen, wenn nicht auszuschliessen ist, dass der Schaden auf den dort genannten Umständen beruht.

8. Rücknahme und Garantie

8.1. Ohne vorherige Genehmigung von Esthetic-Med GmbH können gelieferte Waren nicht zurückgenommen oder umgetauscht werden. Von uns genehmigte Rücksendungen des Kunden werden zum Verkaufspreis gutgeschrieben. Produkte in steriler Verpackung sowie Waren, deren Lieferung bereits länger als drei Monate zurückliegt, können grundsätzlich nicht zurückgenommen oder umgetauscht werden. Alle Rücksendungen erfolgen auf Kosten und Gefahr des Käufers.

9. Rechtswahl, Gerichtsstand

9.1. Erfüllungsort für Lieferung und Zahlung und ausschliesslicher Gerichtsstand für beide Vertragsparteien ist Dübendorf (ZH). Kunden mit Sitz bzw. Wohnsitz ausserhalb der Schweiz anerkennen das zuständige Betreibungsamt Dübendorf als Betreibungsort für sämtliche Forderungen aus ihren Verträgen mit der Esthetic-Med GmbH.
9.2. Es gilt ausschliesslich das schweizerische Recht.